News

Vortragsveranstaltung der Fachgruppen TGA und Elektrotechnik

Beim gestrigen Treffen der beiden Fachgruppen und auf Initiative der Vorsitzenden Dipl.-Ing. Dietmar Jergus und Dr.-Ing. Bernd Klöppel stellte Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Peter Starfinger in der Ingenieurkammer Hessen die Ergebnisse des Erfahrungsberichts des Landes Hessen über die stichprobenweise Prüfung von Energieausweisen und Inspektionsberichten von Klimaanalagen aus 2015 vor. Die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtet das Land zu diesen Strichprobenkontrollen und zur Einrichtung einer EnEV-Kontrollstelle, mit der Ausführung sind die Ingenieurkammer Hessen sowie die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen beauftragt. 

In diesem Zuge kündigte Peter Starfinger das neue Seminar „Energetische Inspektion von Klimaanlagen“ an, welches am 29. und 30. Mai 2017 in der Ingenieur-Akademie Hessen GmbH stattfindet und sich aus Präsenzzeiten sowie eLearning-Modulen zusammensetzt. Es wird unter anderem in Kooperation mit dem Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) angeboten und vermittelt die notwendigen Kenntnisse zur Durchführung der in der EnEV geregelten energetischen Inspektion von Klimaanlagen und schließt mit einem Zertifikat ab.

Der anschließende Vortrag thematisierte die „aktuellen Entwicklungen bei der Berufshaftpflichtversicherung des Ingenieurs - Umfang & Grenzen des Versicherungsschutzes“. Die Referenten waren Herr Rechtsanwalt Andreas Huth und Herr Clemens Reusch von der HDI Versicherungs AG.