Hinweis zum Passwort

Sehr geehrtes Mitglied,

mit der Neugestaltung unserer Website haben wir auch den Zugang zum internen Bereich überarbeitet. Alle bisherigen Passwörter wurden deaktiviert.

Wenn Sie sich zum ersten Mal im internen Bereich der neuen Website anmelden, müssen Sie Ihr Kennwort über die Funktion "Kennwort vergessen?" neu setzen.

Im neuen System sind alle Passwörter grundsätzlich verschlüsselt. Niemand kann Ihr persönliches Passwort einsehen. Die Mitarbeiter der Kammer können Ihnen somit keine Auskunft mehr geben, wie Ihr Passwort lautet und es gibt keine Voreinstellung mehr, die sich aus Ihren persönlichen Daten ableitet.

Wie können Sie Ihr Kennwort ändern?

Auf der Seite für die Anmeldung zum internen Bereich finden Sie den Link "Kennwort vergessen?". Über diesen Link kommen Sie auf eine Seite, auf der Sie durch Eingabe Ihrer Identnummer eine E-Mail auslösen können. Diese E-Mail enthält dann weitere Informationen, wie Sie Ihr Kennwort selbst setzen können.

Was muss ich tun, wenn die E-Mail nicht bei mir ankommt?

  • Prüfen Sie zuerst, ob in Ihrem Datensatz die korrekte E-Mail-Adresse hinterlegt ist. Dazu suchen Sie einfach über die Ingenieursuche Ihren eigenen Datensatz und prüfen, ob die dort angezeigte E-Mail-Adresse korrekt ist. Falls nicht müssen Sie der Kammer zunächst Ihre korrekte E-Mail-Adresse mitteilen. Erst wenn die richtige Adresse in Ihrem Datensatz angezeigt wird, können Sie die Funktion für das Anfordern des Passworts nutzen.
  • Falls Ihre Adresse korrekt hinterlegt ist, sollten Sie prüfen, ob die Mail durch einen Spamfilter geblockt wird. Die Mail kommt vom Absender "info@ingkh.de" und hat den Betreff "Ihr Passwort für den internen Bereich der IngKH".
  • Sollten Sie trotz der genannten Prüfungen Ihr Passwort nicht setzen können, setzen Sie sich bitte mit der Kammer in Verbindung.