Aktionen unserer Mitglieder am Girls' Day 2017

Das boten unsere Mitglieder am „Tag des offenen Ingenieurbüros“

Vermessungsbüro Haist und Pumann, Langen

© Haist und Pumann Vermessungsbüro, Langen

Dipl.-Ing. Helmut Pumann vom Vermessungsbüro Haist und Pumann berichtete uns von den Erfahrungen, die die 12-jährige Dilara Altunelli von der Ricarda-Huch-Schule in Dreieich in seinem Vermessungsbüro sammeln konnte. Im Büro schaute sie einer Mitarbeiterin bei der Arbeit mit Grundstücks- und Gebäudedarstellungen am PC über die Schulter. Im Außendienst lernte sie Einiges zur Gebäudevermessung, warf einen Blick durch ein Tachymeter und löste das ein oder andere Mal mit Knopfdruck eine Vermessung aus.

Helmut Pumann zeigte sich sehr erfreut darüber, dass er Dilara Einblicke in sein Berufsfeld geben konnte und lobte die Aufmerksamkeit und das Interesse der Schülerin. „Vielleicht dienen ihr diese Eindrücke als Inspiration für ihren weiteren Ausbildungsweg", wünscht er sich.