Arbeitskreise

VorsitzenderDipl.-Ing. (FH) Jörg Schmidt
StellvertreterDipl.-Ing. (FH) Jürgen Münz
Ansprechpartner VorstandDr.-Ing. Ulrich Deutsch
Dipl.-Ing. Jürgen Wittig
Ansprechpartner/in GeschäftsstelleDipl.-Ing. Dörthe Laurisch
RA Manfred Günther-Splittgerber

 

Der Arbeitskreis HPPVO Technische Prüfverordnung (TPrüfVO) stellt seine Themen vor:

  • Erarbeitung eines Fragen- und Antwortkataloges sowie einer Handlungsempfehlung zu Themen aus der Hessischen Prüfberechtigten- und Prüfsachverständigenverordnung (HPPVO), sowie der Verordnung über die Prüfung technischer Anlagen und Einrichtungen in Gebäuden (Technische Prüfverordnung TPrüfVO).
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Novellierung der HPPVO.
  • Kommunizierung, Bewertung und Abklärung der aktuellen Vorschriftenlage im Arbeitsumfeld der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen für technische Anlagen und Einrichtungen in Gebäuden.
  • Unterbreitung von Verbesserungsvorschlägen.
  • Mögliche fachliche Mitwirkung und Beratung bei entsprechenden Gesetzesvorhaben (Erarbeitung / Novellierung von Gesetzen / Verordnungen / Richtlinien).
  • Kontakte zu anderen IngK über den Arbeitskreis Prüfsachverständige der BIngK.
  • Netzwerk zu Fachfragen
  • Kontakt zur Geschäftsstelle der IngKH durch Teilnahme eines Vertreters an den Sitzungen – Möglichkeit zur Klärung von Fragen

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen des Arbeitskreises HPPVO Technische Prüfverordnung (TPrüfVO)? Dann wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden des Arbeiskreises Herrn Dipl.-Ing. (FH) Jörg Schmidt .

VorsitzenderDr.-Ing. Franz Zior
StellvertreterDipl.-Ing. Matthias Voigt
Ansprechpartner VorstandDr.-Ing. Matthias Vogler
Dipl.-Ing. Jürgen Wittig
Ansprechpartner GeschäftsstelleRA Manfred Günther-Splittgerber

 

Der Arbeitskreis Honorarfragen und Marketing stellt seine Themen vor:

  • HOAI 2013 – Chancen und Risiken
  • Vertragsgestaltung von Architekten – und Ingenieurverträgen
  • Zwei ständige Reihen mit Vorträgen aus dem Mitgliederkreis

    • Ausgewählte HOAI – Probleme

                Jedes Mitglied erhält die Möglichkeit, ein Problem aus seiner täglichen
                Praxis vorzustellen, der Arbeitskreis diskutiert unter Mitwirkung von
                zwei Honorarsachverständigen und versucht, Lösungswege
                aufzuzeigen.

    • Vortragsreihe wichtige BGH– und OLG–Urteile

  • Berichte von externen Veranstaltungen wie Termine beim AHO, Sachverständigentage (BVS, IngKH), Deutscher Baugerichtstag, etc.
  • Vorträge externer Besucher zum Thema Bau – und Architektenrecht, Marketing im Ingenieurbüro, Zertifizierung bzw. Präqualifizierung im Ingenieurbüro
  • Themen mit internen Vorträgen der letzten Jahre :

    • Prüffähigkeit der Honorarschlussrechnung
    • Anrechenbare Kosten aus mitverarbeiteter Bausubstanz
    • Anzahl der Objekte bei komplexen Bauvorhaben
    • Kriterien zur Honorarzonenermittlung in verschiedenen Leistungsbildern
    • Briefkopf, Visitenkarten, Logos, corporate identity,
    • Mailingaktionen zur Auftragsakquisition,
    • Marketingkonzepte für Ingenieurbüros
    • Bewerbungen im VOF – Verfahren aus Sicht des AN und des AG
    • Auskömmliche Stundensätze/Stundensatzrechner AHO


Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen des Arbeitskreises Honorarfragen und Marketing? Dann wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden des Arbeiskreises Herrn Dr.-Ing. Franz Zior

VorsitzenderDipl.-Ing. Klaus Riederer
StellvertreterDipl.-Ing. Helmut Zeitter
Ansprechpartner VorstandDipl.-Ing. Ingolf Kluge
Dr.-Ing. Ulrich Deutsch
Ansprechpartner/in GeschäftsstelleDipl.-Ing. Dörthe Laurisch

 

Der Arbeitskreis Denkmalpflege und Bauen im Bestand stellt seine Themen vor:

  • Erhaltung / Sanierung / Modernisierung /
  • Bestandsschutz / Umnutzung / Rekonstruktion
  • Instandsetzung / Instandhaltung
  • Renovierung / Restaurierung

  • Historie / Sanierungsvorbereitende Untersuchungen
  • Analyse und Bewertung
  • Forderungen der Denkmalpflege / Formulierung  der Ziele der Baumaßnahmen
  • Planungstiefe / Genauigkeitsstufen
  • Sicherheitstheorie und -praxis
  • Bewertung und Rückkopplung
  • Berechnung und Kontrolle

  • Gestaltung / Denkmalpflege
  • Städtebau / Politik
  • Wirtschaftlichkeit / Nachhaltigkeit
  • Baurecht / Bauordnung
  • Bestandsschutz / Umweltschutz
  • Wissenschaft / Technik