News

BMI-Erlass zum Umgang mit Corona-bedingten Mehrkosten auf Baustellen des Bundes

Am 17. Juni 2020 hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) einen Erlass zum Umgang mit durch die COVID-19-Pandemie entstandenen Mehrkosten auf Baustellen des Bundes nebst dem dazugehörigen Formblatt 217 veröffentlicht. Darin wird unter anderem festgelegt, dass der öffentliche Bauherr Bund sich bei Bauverträgen nach VOB/B im Hochbaubereich an den Zusatzkosten beteiligt, die durch pandemiebedingt notwendige Schutzmaßnahmen entstanden sind. Ebenso ist im Rahmen von Ausschreibungen nach VOB/A auf Nachweis eine Erstattung der tatsächlich erforderlichen Kosten für die beschriebenen Schutzmaßnahmen vorgesehen.

Der Erlass ist hier zu finden. Das Formblatt kann an dieser Stelle heruntergeladen werden.