Gleichwertigkeit von Fachlisten in Hessen und Nordrhein-Westfalen

Die Ingenieurkammer Hessen (IngKH) und die Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen (IK-Bau NRW) haben Kooperationsvereinbarungen zur Feststellung der Gleichwertigkeit und für die Gebührenregelung für folgende Fachgebiete geschlossen:

  • Nachweisberechtigte für Wärmeschutz und Nachweisberechtigte für Schallschutz (IngKH) - staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz (IK-Bau NRW)

Kooperationsvereinbarung Schall- und Wärmeschutz

Diese Kooperationsvereinbarung und der damit verbundene kostengünstige Zugang zu den jeweiligen Listen der Nachweisberechtigten für Schallschutz und Wärmeschutz gilt ausschließlich für Mitglieder der beiden Ingenieurkammern.

Zu den Antragsunterlagen

Für die Eintragung in die Liste der Nachweisberechtigten erhebt die IngKH eine Eintragungsgebühr von 50 Euro pro Fachliste. Die Jahresgebühr pro Listeneintrag beträgt 36 Euro.