Fachgruppen der IngKH

In den Fachgruppen und Arbeitskreisen der Ingenieurkammer Hessen treten Mitglieder in einen fachlichen und interdisziplinären Austausch. Es werden Probleme aus der täglichen Berufspraxis diskutiert und gemeinsam Lösungen entwickelt. Die spezialisierten Arbeitsgruppen unterstützen außerdem die Kammer bei der Bewältigung ihrer vielfältigen Aufgaben. So geht es z.B. um die Erarbeitung von Stellungnahmen und Formulierungsvorschlägen zu Gesetz-, Verordnungs- und Richtlinienentwürfen, um die Verbesserung des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und die Definition und Honorierung von noch nicht geordneten Ingenieurleistungen. Weiterhin wirken die Mitglieder bei der Organisation von Fachvorträgen und Exkursionen mit. So werden wichtige Impulse für die Kammerpolitik gesetzt.

Bei Fragen zu den einzelnen Fachgruppen wenden Sie sich gerne an die jeweiligen Vorsitzenden.

FG Arbeits- und Immissionsschutz

Portrait
Dipl.-Ing. Ingolf Kluge

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Erik Schächer

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Ingolf Kluge

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Matthias Vogler

Ansprechpartner Vorstand

FG Bau

Portrait
Dipl.-Ing. Jochen Unverzagt

Vorsitzender

Portrait
Dr.-Ing. Ulrich Deutsch

Ansprechpartner Vorstand

Die Fachgruppe Bau (FG Bau) wurde kurz nach der Gründung der Ingenieurkammer Hessen im Jahr 1987 als eine der ersten Fachgruppen ins Leben gerufen. Erster Fachgruppenvorsitzender war Prof. Dr.-Ing. Rolf Katzenbach, der das Amt für insgesamt 6 Jahre inne hatte. Ihm folgten als Vorsitzende Dipl.-Ing. Jochen Unverzagt und Dr.-Ing. Ulrich Deutsch, der den Staffelstab dann 2009 an Dipl.-Ing. Ralf Jack-Hoang übergab. Am 02.02.2015 übernahm Dipl.-Ing. Jochen Unverzagt erneut das Amt des Fachgruppenvorsitzenden.

Die Fachgruppe beschäftigte sich von Anfang an mit allen wichtigen berufsständischen Themen, beispielsweise mit den Auswirkungen des vom Gesetzgeber verfolgten Weges der Deregulierung und der sich damit veränderten Verantwortung der Ingenieure und Planer im Planungsprozess. In den Fachgruppensitzungen wurden aber auch Fallbeispiele aus der täglichen Praxis der Mitglieder vorgestellt und gemeinsame Lösungsvorschläge erarbeitet. Die Fachgruppe vertritt ihre Mitglieder und kanalisiert ihre Meinungen, Anregungen und Probleme und leitet diese an den Vorstand weiter. Sie beschäftigt sich als Allrounder mit allen Themen rund um die statisch - konstruktive Planung, den Brandschutz, die energetische Sanierung und das Bauen im Bestand.

Aus dieser Fachgruppe sind viele Arbeitskreise, die später dann zu Fachgruppen wurden, hervorgegangen. Zum Beispiel die Fachgruppe Brandschutz, die Fachgruppe Energieeffizienz oder der Arbeitskreis Denkmalpflege und Bauen im Bestand.

Des Weiteren tauschen sich die Fachgruppen und Arbeitskreise sowohl untereinander als auch mit externen Gremien aus und pflegen so die interdisziplinäre Zusammenarbeit. An den Fachgruppensitzungen nehmen zum gegenseitigen Austausch und zur direkten Information der Mitglieder auch Vertreter/-innen der Geschäftsstelle und des Vorstands der IngKH teil. Fragen und Problemstellungen können auf diese Weise schnell geklärt und relevante Themen der Fachgruppe in Vorstand und Geschäftsstelle weitergeleitet werden. So nehmen die Mitglieder der Fachgruppe Bau maßgeblich Einfluss auf die Politik und die Gestaltung der IngKH.

Die Fachgruppe beschäftigt u. a. sich mit folgenden Them

  • Vorträge, Informationen, Diskussionen zu neuen Normen und Verordnungen: Eurocodes, Hessische Bauordnung (HBO), Nachweisberechtigten-Verordnung (NBVO), Hessische Prüfberechtigten- und Prüfsachverständigenverordnung (HPPVO), Energieeinsparverordnung (EnEV), Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI), Normung zum Schallschutz, Wärmeschutz, Brandschutz, bei Baugrund, auch interdisziplinäre Themen
  • Vorträge zu Bauschäden usw.
  • fachliche Mitwirkung und Beratung bei entsprechenden Gesetzesvorhaben (Stellungnahmen, Mitwirkung im Expertenausschuss HBO und im Ausschuss NBVO)
  • Mitwirkung von Vertretern der Fachgruppe in den jeweiligen Eintragungsaus­schüssen der IngKH (für bauvorlageberechtigte Ingenieure, Nachweisberechtigte nach NBVO, Prüfsachverständige nach HPPVO oder Beratende Ingenieure)
  • Mitwirkung bei Wettbewerben (z.B. Jury für Schülerwettbewerb) oder bei der Initiative Baukultur Hessen usw.
  • Kontakte zu anderen Verbänden (VBI, VPIH, AIV, …)
  • Informationsaustausch zu Fragen des Ablaufs im Ingenieurbüro, Arbeitsverträ­gen, Gehältern, Arbeitszeit, fachliche Beurteilung von Absolventen der diversen Bildungseinrichtungen

  • Netzwerk zu Fachfragen, organisatorische Ratschläge, Hilfsangebote bei Problemen

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen der Fachgruppe Bau? Dann wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden der Fachgruppe.

FG Elektrotechnik

Portrait
Dr. rer. physiol. Dipl.-Ing. Heinz Bernd Klöppel

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (TU) Oliver Dominic Bind

Stv. Vorsitzender

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Peter Starfinger

Ansprechpartner Geschäftsstelle

Die Fachgruppe Elektrotechnik stellt ihre Themen vor:

  • Informationen und Diskussionen zu aktuellen technischen und administrativen Entwicklungen, pro Jahr ausgerichtet nach einem Themenschwerpunkt (z.B. ökologische Energiegewinnung, HPPVO, MLAR, Brandmeldetechnik, Gebäudetechnik, HOAI, Haftpflichtversicherung)
  • Exkursionen zu interessanten Bauvorhaben zum ausgewählten Themenschwerpunkt (z.B. Flughafen Frankfurt, Commerzbank Building, Polizeidirektion, BASF, Gasturbine)
  • Technische und nicht technische Vorträge externer Fachleute zu aktuellen Themen für den Ingenieur (z.B. Normen, Brandmelder, vorschriftsmäßige Sonder-Befestigungstechnik, sowie aktuelle Themen aus den Bereichen Versicherung, Haftung und HOAI)
  • Zusammenarbeit mit der FG Technische Gebäudeausrüstung in Form gemeinsamer Fachgruppensitzungen und gemeinsamer Exkursionen
  • Kontakt zur Geschäftsstelle der IngKH durch Teilnahme eines Vertreters an den Sitzungen – Möglichkeit zur Klärung von Fragen

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen der Fachgruppe Elektrotechnik? Dann wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden der Fachgruppe.

FG Kraftfahrzeugingenieurwesen

Portrait
Dipl.-Ing. Rafael-Andrés Haack

Ansprechpartner Mitgliedschaft

FG Technische Ausrüstung und Energie

Portrait
Dipl.-Ing. (TU) Oliver Dominic Bind

Stv. Vorsitzender

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dr.-Ing. Ulrich Deutsch

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Peter Starfinger

Ansprechpartner Geschäftsstelle

Die Fachgruppe Technische Gebäudeausrüstung (TGA) stellt ihre Themen vor:

  • Vorträge externer Fachleute z.B. zu Alternativenergien, Trinkwasser-/Löschwasserproblematik, Brandschutzfragen, Haftpflichtversicherung und anderen relevanten Themen
  • Vorträge, Diskussionen zu neuen Baubestimmungen wie HBO, NBVO, HOAI
  • Fachliche Mitwirkung und Beratung bei entsprechenden Gesetzesvorhaben, Stellungnahmen, Mitwirkung im Expertenausschuss HBO, in Eintragungsausschüssen für Nachweisberechtigte nach NBVO
  • Vertretung der IngKH bei Wettbewerben
  • Kontakte zu anderen Verbänden (VBI, VPI, AIV, …)
  • Informationsaustausch zu Fragen des Ablaufs im Ingenieurbüro, Arbeitsverträgen, Gehältern, Arbeitszeit, …
  • Netzwerk zu Fachfragen, organisatorische Ratschläge, Hilfsangebote bei Problemen
  • Kontakt zur Geschäftsstelle der IngKH durch Teilnahme eines Vertreters an den Sitzungen – Möglichkeit zur Klärung von Fragen
  • Kontakte unter den Kollegen und Austausch von Informationen zu Baubestimmungen, Normen etc.
  • Unterstützung zur Erlangung DIN ISO 9001
  • HOAI Problemlösungen

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen der Fachgruppe Technische Gebäudeausrüstung (TGA). Dann wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden der Fachgruppe.

FG Stadt-/Landschaftsplanung

Portrait
Dipl.-Geograph Michael Nass

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Torsten Hesch

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Jürgen Wittig, ÖbVI

Ansprechpartner Vorstand

FG Vermessung und Liegenschaftswesen

Portrait
Dipl.-Ing. Eike Scholz

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Bernd Sack

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Carsten Mai

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Jürgen Wittig, ÖbVI

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dipl.-Kffr. (Univ.) Bettina Bischof

Ansprechpartnerin Geschäftsstelle

Die Fachgruppe Vermessung und Liegenschaftswesen stellt ihre Themen vor:

  • Diskussion aktueller Fragen, Erstellung von Arbeitsrichtlinien zu
    • HBO
    • BVErl
    • HPPV
    • HOAI
    • HVGG
    • DIN 18710
  • Fachliche Mitwirkung und Beratung bei entsprechenden Gesetzesvorhaben, Stellungnahmen, Mitwirkung im Expertenausschuss HBO, in Eintragungsausschüssen für Prüfsachverständige für Vermessungswesen
  • Kontakte zu anderen Verbänden (BDVI, VDV, DVW, ...)
  • Informationsaustausch zu Fragen des Ablaufs im Ingenieurbüro, Arbeitsverträgen, Gehältern, Arbeitszeit, Versicherungen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Seminaren durch die IngAH
  • Kontakt zur Geschäftsstelle der IngKH durch Teilnahme eines Vertreters an den Sitzungen – Möglichkeit zur Klärung von Fragen
  • Künftig auch Vergabe von Fortbildungspunkten für die Teilnahme an Sitzungen möglich

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen der Fachgruppe Vermessung und Liegenschaftswesen. Dann wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden der Fachgruppe.

FG Wasser, Abfall und Umwelt

Portrait
Dipl.-Ing. Stefan Knoll

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Thomas Rausch

Stv. Vorsitzender

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ansprechpartner Vorstand

Die Fachgruppe Wasser, Abfall, Umwelt (WAU) stellt ihre Themen vor:

  • Erfahrungs- und Informationsaustausch mit Kollegen des Fachgebietes
  • Netzwerk mit Kollegen
  • Vorträge, Diskussionen und Infos zu neuen
    • Gesetzen, Verordnungen oder Normen
    • Entwicklungen (Verfahren, Methoden, Baustoffe, Anlagen ...)
  • Fachliche Mitwirkung und Beratung bei entsprechenden Gesetzesvorhaben, Stellungnahme zu Gesetzes- / Verordnungsentwürfen
  • Vertretung der IngKH bei Fachveranstaltungen, Foren und Messen
  • Kontakte zu anderen Verbänden (DWA, BWK, DVGW, …)
  • Vorbereitung und Durchführung von Fachveranstaltungen / Seminaren
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontakt zu Vorstand und Geschäftsstelle der IngKH über den Vorsitzenden
    • Vertretung der Interessen der Fachgruppenmitglieder
    • Informationen zur Arbeit der IngKH in die Fachgruppe

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen der Fachgruppe Wasser, Abfall und Umwelt? Dann wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden der Fachgruppe.

FG Sachverständigenwesen

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Jens Gierhardt

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Fabian Stutz

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Peter Reinwald

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Jürgen Wittig, ÖbVI

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Matthias Vogler

Ansprechpartner Vorstand

FG Baulicher Brandschutz

Portrait
Prof. Dipl.-Ing. Helmut Zeitter

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Horst Haenlein

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Normaen Metzger

Stv. Vorsitzender

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dr.-Ing. Ulrich Deutsch

Ansprechpartner Vorstand

Die Fachgruppe Baulicher Brandschutz HBO stellt ihre Themen vor:

  • Ingenieure im vorbeugenden Brandschutz arbeiten daran, der Entstehung eines Brandes vorzubeugen, die Ausbreitung von Feuer und Rauch zu begrenzen, wirksame Lösch- und Rettungsarbeiten zu ermöglichen.
  • Wir setzen damit die Forderungen der Hessischen Bauordnung § 13 in konkrete Maßnahmen um.
  • Bei jedem Gebäude, das errichtet oder umgebaut wird, ist der Brandschutz zu planen.
  • Wir prüfen, welche Gebäudeklasse maßgebend wird und welche konkreten Festlegungen
    • an die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile (F 30, F 60, F 90) für Decken, Wände, Treppenraumwände,
    • an die Qualitäten der Türen,
    • an die Größe und Führung der Rettungswege,
    • an die Anleiterbarkeit (Steckleiter, Drehleiter)

sich daraus ergeben.

  • Ziel ist es, im Brandfall für ausreichend Sicherheit zu sorgen, so dass keine Nutzer und keine Feuerwehrleute zu Schaden kommen. Dies verlangt viel Detailarbeit. Dazu schulen wir Kollegen im Seminar „Fachplaner Brandschutz“ unter Mitwirkung der Feuerwehren und helfen im Einsatzdienst mit.
  • Ingenieure sind in Ingenieurbüros, Bauaufsichten und Brandschutzdienststellen bei der Planung und Prüfung des Brandschutzes oder in der Feuerwehr beim „Abwehrenden Brandschutz“ tätig.
  • Zum vorbeugenden Brandschutz zählen auch die Maßnahmen des Umweltschutzes, die mit Produktrückhaltung und Löschwasser-rückhaltung verbunden sind.

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen der Fachgruppe Baulicher Brandschutz HBO?

Dann wenden Sie sich über fgbrandschutz@ingkh.de direkt an die passenden Ansprechpartner, die sich auf diesem Wege auch auf Anregungen und Erfahrungen bei Planung, Genehmigung und Umsetzung freuen, die Sie teilen möchten. Ebenso gerne gewünscht sind Hinweise auf kritische Themen, die in der Fachgruppe aufgegriffen und zur Sprache gebracht werden sollen.

Bitte beachten Sie, dass diese E-Mail-Adresse nicht zur Beratung genutzt werden soll und als "One-Way-Kommunikation" zur Fachgruppe dient.

FG Energieeffizienz

Portrait
Dipl.-Ing. Michael Gunter

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Ubbo Meyer

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Carsten Herbert

Stv. Vorsitzender

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dr.-Ing. Ulrich Deutsch

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Peter Starfinger

Ansprechpartner Geschäftsstelle

FG Verkehrswesen

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Peter Weis

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Walter Donges

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Jürgen Wittig, ÖbVI

Ansprechpartner Vorstand

FG Erneuerbare Energien

Portrait
Dr. rer. nat. Ronald Steinhoff

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Sandro Schmidt

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Stirn

Stv. Vorsitzender

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Peter Starfinger

Ansprechpartner Geschäftsstelle

FG Honorierung, Vergabe und Marketing

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Armin Uhrig

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Marc Müller

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Peter Weis

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Jürgen Wittig, ÖbVI

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Matthias Vogler

Ansprechpartner Vorstand

Portrait
Mark Erik Bouman, MBA

Ansprechpartner Geschäftsstelle

FG Barrierefreies Planen & Bauen

Portrait
Dipl.-Ing. Maynhard Schwarz

Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Boris Perplies

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Ing. Horst Haenlein

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dipl.-Kffr. Pia Dick

Ansprechpartnerin Geschäftsstelle

Die Fachgruppe gehört zu den neueren der IngKH. Sie entstand aus dem am 14. März 2018 auf Initiative von Dipl.-Ing. Karl-Winfried Seif gegründeten „Arbeitskreis Barrierefreies Planen und Bauen“, dem durch die Mitgliederversammlung am 1. November 2019 der Status „Fachgruppe der Ingenieurkammer Hessen“ verliehen wurde.
Erster Vorsitzender war Dipl.-Ing. Rolf Sehring. Am 25. Januar 2023 übernahm Dipl.-Ing. Maynhard Schwarz dieses Amt.

Die Fachgruppe beschäftigt sich insbesondere mit folgenden Themen:

  • Vorträge, Informationen, Diskussionen zu neuen Normen und Verordnungen: Hessische Bauordnung (HBO), technische Baubestimmungen (H-VVTB), DIN EN 17210, DIN 18040 Teile 1-3, Arbeitsstättenrichtlinien (ASR), DGUV-Auslegungen
  • Schnittstelle zur Fachgruppe Baulicher Brandschutz HBO bei barrierefreien Flucht- und Rettungswegen und bei der DIN EN 81-76 Evakuierungsaufzüge
  • Schnittstelle zur Fachgruppe Bau für die barrierefreie Planung
  • Leistungsbild und Honorierung der barrierefreien Planung AHO Nr. 40, Regelleistung zur ordnungsgemäßen Erfüllung des Auftrags/optionale Leistungen
  • technische und nicht technische Vorträge externer Fachleute zu aktuellen Themen
  • fachliche Mitwirkung und Beratung bei entsprechenden Gesetzes-/Verordnungsentwürfen durch Stellungnahmen, Einsprüche zu Normenentwürfen
  • Mitwirkung von Vertretern der Fachgruppe in der Anerkennungskommission Fachingenieur/in Barrierefreies Planen und Bauen IngKH
  • Unterstützung auf dem Weg zum/zur Fachingenieur/in Barrierefreies Planen und Bauen IngKH
  • fachliche Kontakte zu anderen Kammern und Verbänden
  • Informationsaustausch und Netzwerk zu Fachfragen, organisatorische Ratschläge, Hilfsangebote bei Problemen
  • Kontakt zur Geschäftsstelle der IngKH durch Teilnahme eines Vertreters an den Sitzungen – Möglichkeit zur Klärung von Fragen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungen/Seminaren durch die Ingenieur-Akademie Hessen GmbH (IngAH)
  • regelmäßige Vergabe von Fortbildungspunkten für die Teilnahme an entsprechenden Sitzungen der Fachgruppe
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch mit Kollegen des Fachgebietes

Sie haben Themenvorschläge für die nächsten Sitzungen der Fachgruppe und/oder möchten sich beim Vorabthema einbringen? Wenden Sie sich gerne an den Vorsitzenden oder seine Vertreter. Ebenso gewünscht sind Hinweise auf Themen, die in der Fachgruppe aufgegriffen werden sollten, und natürlich Ihre Mitarbeit.

FG IT & Digitalisierung

Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Michael Roller

Stv. Vorsitzender

Portrait
Dr.-Ing. Christoph Nahm

Stv. Vorsitzender

Portrait
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ansprechpartner Vorstand

Die Themen Informationstechnik und Digitalisierung sind im Berufsalltag von Ingenieurinnen und Ingenieuren eine große Herausforderung. Alte Arbeitsweisen werden von neuen Möglichkeiten überlagert oder abgelöst. Gleichzeitig bergen neue Chancen auch neue Risiken. Die Mitglieder der Fachgruppe IT&D setzen sich interdisziplinär mit diesen Themen auseinander – und das aus ingenieurwissenschaftlicher wie digitalisierungsspezifischer Sicht. Darüber hinaus soll regelmäßig über wichtige Neuerungen informiert und die Fachkompetenz der Mitglieder gefördert werden. Hierzu ist geplant, regelmäßig Fachvorträge in die Treffen zu integrieren.

Die Fachgruppe vertritt die Interessen aller IngKH-Mitglieder rund um IT&D und versteht sich als offene Plattform für alle Fachgruppen und Arbeitskreise der Kammer, die sich mit diesem Themenkomplex beschäftigen.

Alle Mitglieder der Ingenieurkammer Hessen sind herzlich zur aktiven Mitarbeit eingeladen.